News

04.08.2014: AHFE 2014

Das Team der Professur für Textlinguistik und Technikkommunikation war mit insgesamt drei Vorträgen auf der diesjährigen International Conference on Applied Human Factors and Ergonomics (AHFE) vertreten.

Vom 19. bis zum 23. Juli haben Frau Prof. Dr. Eva-Maria Jakobs, Bianka Trevisan und Ann-Kathrin Löcker die 5. International Conference on Applied Human Factors and Ergonomics an der traditionsreichen Jagellonian University in Krakau besucht.
Bianka Trevisan präsentierte in zwei Vorträgen zu "Gender-sensitive product design by Kansei engineering: An application example using Kano-questionnaire" und "Facebook as a source for human-centered engineering. Web mining-based reconstruction of stakeholder perspectives on energy systems".
Ann-Kathrin Löcker stellte in ihrem Vortrag "Yet another platform? Motivational factors for using online communities in business contexts" Ergebnisse aus dem BMBF-geförderten Forschungsprojekt iNec vor.
Drucken