News

Demografietagung "Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel"

Am 16. und 17. Mai fand in Berlin unter dem Motto "Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel" die Demografietagung des BMBF statt.

Zahlreiche Referenten aus Forschungs, Politik und Wirtschaft disktierten zwei Tage Chancen und Herausforderungen des demografisches Wandels für die Innovationsfähigkeit Deutschlands.
Lösungsansätze und Best Practice-Beispiele wurden in sechs Sessions zu den Themen Personalentwicklung und Arbeitsgestaltung, Erwerbsbiografien-Management, Work-Life-Balance, Prävention und betriebliche Gesundheitsförderung, Potenzial und Dilemma von Handwerk und Mittelstand sowie Regionale Ansätze und Vernetzung vorgestellt.

Die Professur für Textlinguistik und Technikkommunikation war durch Ann-Kathrin Löcker auf einem geführten Rundgang zu den verschiedenen Fokusgruppen des Förderschwerpunkts "Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel" vertreten.

Drucken