News

01.11.2012: Projekt "WebDisk" kommt

Im November startet das Projekt WebDisk - Web 2.0 Diskurse über Großtechnologien: Computergestützte Erfassung, Risikobewertung und zielgruppenspezifische Kommunikation. Das Projekt wird von der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder gefördert und führt die im Projekt HUMIC geleisteten Vorarbeiten weiter.  

 

Ziel des Projekts ist die methodische und evaluativ-normative Untersuchung schwach-strukturierter Diskurse im Internet („Web2.0-Diskurse“) am Beispiel von Großtechnologien wie Energietechnik zu Zwecken der Akzeptanzforschung und Risikokommunikation. Das Projekt wird im interdisziplinären Verbund bearbeitet. Erwartetes Ergebnis ist ein Tool zur automatisierten Gewinnung, Analyse und Auswertung meinungsindizierender Äußerungen in Webkommentaren. 

Ansprechpartner: Claas Digmayer

Erstellt von: trevisan
Drucken