News

26.05.2011: Workshop User-Centered Design of Pervasive Healthcare Applications

Am 23. Mai 2011 fand am University College Dublin der Workshop „User-Centered Design of Pervasive Healthcare Applications“ mit internationaler Beteiligung statt, der u.a. von Prof. Dr. Martina Ziefle und Dr. Dr. Carsten Röcker (eHealth Group, RWTH Aachen) veranstaltet wurde.

Wissenschaftler unterschiedlicher Disziplinen waren eingeladen, zum Thema partizipative Technikgestaltung im eHealth-Bereich (Methodik, HCI/ Benutzerschnittstellenentwicklung, Perspektive der Endnutzer) Paper einzureichen.
Shirley Beul wurde mit Ihrer Publikation „Users’ Preferences for Telemedical Consultations. Comparing users’ attitude towards different media in technology-mediated doctor-patient-communication“ zum Vortrag angenommen und berichtete in Dublin über ihre Studie zur Nutzerakzeptanz verschiedener telemedizinischer Dienste. Hosting Conference des Workshops war die 5th International Conference on Pervasive Health.

 

Weitere Informationen: 
http://www.humtec.rwth-aachen.de/pervasivehealth2011/
http://www.pervasivehealth.org/

Erstellt von: hemig
Drucken